Servicenummer
09177/252
Servicezeiten

HEIDECK

Mo: 08 - 12 und 13 - 18 Uhr
Di: 08 - 12 und 13 - 18 Uhr
Mi: 08 - 12 und 13 - 18 Uhr
Do: 08 - 12 und 13 - 18 Uhr
Fr: 08 - 12 und 13 - 18 Uhr
Sa: 08.30 - 13 Uhr

ROTH

Mo: 08 - 18 Uhr
Di: 08 - 18 Uhr
Mi: 08 - 18 Uhr
Do: 08 - 18 Uhr
Fr: 08 - 18 Uhr
Sa: 08 - 14 Uhr

Nordmanntanne im Topf gewachsen

Die Nordmanntanne mit ihrem gleichmäßigen Wuchs, den kräftigen Ästen und den frischgrünen Nadeln, die nicht stechen, aber einen angenehmen harzigen Duft verströmen, wird Ihr Weihnachtsfest so stimmungsvoll wie möglich gestalten.

Lassen Sie also die Nordmann-Tanne erst Ihr Weihnachtsfest und dann Ihr Gartenambiente mit ihrer immergrünen Erscheinung bereichern.

  • Klassischer Weihnachtsbaum mit prachtvollem Wuchs
  • Frischgrüne Nadeln, die nicht stechen
  • Verströmt einen angenehmen Duft
  • Im Topf gezogen: kann später in den Garten gepflanzt werden
  • In verschiedenen Wuchshöhen erhältlich (bis 1,50m Gesamthöhe)

Hier finden Sie unseren Flyer zur Aktion Nordmann-Tanne-im-Topf-gewachsen-frisch-eingetroffen-STEIBSRzDHRtSYSOFD

Nachhaltigkeit
- Bedeutet wenn etwas über längere Zeit eine anhaltende Wirkung hat
- Eine Tanne im Topf lässt sich nach der Weihnachtszeit in den Garten pflanzen oder im Topf mehrjährig
verwenden

Qualität
- Der Weihnachtsbaum sollte im Topf gewachsen und mehrfach umgetopft worden sein.
- Mit unversehrtem Ballen und gesundem Wurzelwerk sind die Anwachschancen im Garten höher

.
Pflege vor dem Fest
- Draußen, schattig, kühl und feucht lagern.
- 2-3 Tage vor Heilig Abend in einen frostfreien Raum stellen.
- Dann im Wohnzimmer aufstellen und schmücken. Die warme, trockene Zimmerluft entzieht den Nadeln
viel Feuchtigkeit. Es muss durchdringend und alle 2 Tage regelmäßig gegossen werden.
Dazu den Baum in einen Untersetzer stellen


Pflege nach dem Fest
Im Garten
- So schnell wie möglich wieder kühl und frostfrei stellen.
- Bei frostfreiem Wetter kann er gleich gepflanzt werden. Dazu den Ballen kräftig wässern.
Pflanzloch doppelt so breit und tief wie der Topf ist vorlockern.
- Weihnachtsbaum so tief pflanzen wie er im Topf stand und mit 10 Liter Wasser angießen
- Boden im Wurzelbereich mit einer 30 cm dicken Laubschicht abdecken, so dass
eine Fläche von ca. 1 m2 belaubt ist.
- im März/ April wöchentlich 10 Liter Wasser gießen, später die Gießabstände verlängern
Auf dem Balkon
- so schnell wie möglich wieder kühl und frostfrei stellen.
- nach ca. einer Woche den Topf mit Noppenfolie einpacken und sonne- und windgeschützt an die Hauswand
stellen
- in frostfreier Zeit wöchentlich durchdringend gießen


Pflege im kommenden Jahr
- von März bis Mai 14-tägig mindestens 10 Liter Wasser gießen dann Gießabstände verlängern

 

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.